Lüftung für Wohnräume

Mit einer solaren Lüftung von Grammer Solar lässt sich einfach und effizient mit der Kraft der Sonne lüften.

Der Twin-Solar Kollektor

Bis zu 250 m³ warme Frischluft werden pro Stunde von einem TWINSOLAR  compact in den Raum gebracht. Und das nicht nur bei strahlendem  Sonnenschein, sondern auch zuverlässig bei bereits bedecktem Himmel. Der aus den Solarzellen gewonnene Strom treibt einen Ventilator im Kollektor an. Dieser befördert gefilterte Außenluft durch den wärmegedämmten Luftkollektor aus Aluminium.
Die frische Luft wird dabei aufgeheizt und über ein isoliertes Rohr ins Haus geleitet. Wenn die gewünschte Raumtemperatur erreicht ist schaltet das System mit Hilfe eines Thermostats automatisch ab. Auch bei längerer Abwesenheit ist somit ein trockenes und gesundes Raumklima gewährleistet.
TWINSOLAR compact ist vollkommen autark und kommt ganz ohne konventionellen Energieeinsatz aus.

Prozesswärme – Solare Trocknung

Heiße Trocknungsluft von der Sonne.

Das Trockengut wird mit den Solaren Lüftungssystemen erwärmt und getrocknet. Im Niedertemperaturbereich (<100°C) erzeugen Luftkollektoren weitgehend wartungsfrei auf effiziente Weise für Trocknung nutzbare Wärmeenergie.

Das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle fördert Anlagen zu Erzeugung von Prozesswärme mit bis zu 50%.

Vorteile Solarer Trocknung

  • Maximale Energieeinsparung
  • Kurze Amortisationszeiten
  • Deutliche Senkung der Energiekosten
  • Geringer technischer Aufwand
  • Qualitätssteigerung und
  • Imagegewinn

Anwendungsbereiche Solarer Prozesswärme

  • Hackschnitzel, Scheitholz
  • Getreide, Malz
  • Kräuter, Tee, Tabak
  • Prozesswärme in der Industrie
  • Lackierprozesse
  • Klärschlamm

Mehr Infos zu Trocknung von land- und forstwirtschaftlichen Produkten mit Kundenmeinungen und Projektbeispielen finden SIe unter: www.solare-proesswaerme.com.

Haben wir ihr Interesse geweckt?
Melden Sie sich bei uns!